Neuigkeiten - Blog



Impressionen Weinfest 2016

Hilfeleistungseinsatz in Simbach a. Inn

 

 

 

Nach der Hochwasserkatastrophe in Simbach am Inn stellte der Landkreis Altötting über vier Tage ein Hilfeleistungskontingent, dass vom KBM Hans Grabmeier angeführt wurde. Die Töginger Feuerwehr beteiligte sich an diesem Kontingent zwei Tage. 

Am Freitag und Samstag waren jeweils unser Gerätewagen und unser Mehrzweckfahrzeug mit Equipment für Hochwasser, mit 10 Kräften aus Töging im Einsatz.

mehr lesen

Wir brauchen wieder IHRE Unterstützung!

Liebe Töginger,

 

wir brauchen wieder ihre Unterstützung bei unserer halbjährlichen

 

Altkleider- und Altpapiersammlung

 

am Samstag 09.04.2016!

 

Jeder Haushalt in Töging hat von uns eine Spendentüte und ein Infoblatt erhalten.

Sollten Sie noch Fragen oder ein Anliegen haben wenden Sie sich einfach an unseren

Vorsitzenden Christian Ortmeier.

Zwillinge verstärken aktive Mannschaft

 

 

Die Feuerwehr Töging a. Inn, darf zwei neue Mitglieder im aktiven Dienst begrüßen. Am 07.02.2016 konnten Daniel und Michael Rietschl ihren 18. Geburtstag feiern. Beide waren bereits zuvor Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

Herzlich Willkommen im Team!

 


Einsatz 25,26,27 - Einsatzreicher Dienstagabend


Um 18.26 Uhr wurden wir von der Integrierten Leitstelle (ILS) zu einem Brand in der Justizvollzugsanstalt Mühldorf gerufen.  

mehr lesen

Einsatz 16 - Eine Verletzte Person nach Unfall

Am 07.02.2016 ereignete sich gegen 12:46 Uhr auf der „Müllerbräu-Kreuzung“ ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW.

mehr lesen

Jugendfeuerwehr wählt Jugendsprecher

Die Feuerwehranwärterinnen und -anwärter der Freiwilligen Feuerwehr Töging a. Inn haben vor kurzem die Jugendsprecher gewählt.

mehr lesen

Storch rückt auch im Winter aus

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Töging a. Inn konnten sich zusammen mit Elena Schiebelsberger und Jörg Laumann über ihren Nachwuchs freuen.

mehr lesen

Feuerwehr zieht Bilanz


Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Töging a. Inn fand im Gasthaus Springer statt. Vor der Jahreshauptversammlung wurde ein Gedenkgottesdienst für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche St. Johann Baptist abgehalten.

 

mehr lesen

Neues aktives Mitglied aus der Jugend

 

Sechs Jahre lang war Maximilian Neumann Mitglied der Jugendfeuerwehr Töging a. Inn. Hier engagierte er sich als langjähriger Jugendsprecher.

An seinem 18. Geburtstag, am 03.01.2016, trat Maximilian in den aktiven Feuerwehrdienst über. Maximilian wir wünschen dir viel Erfolg.

Herzlich Willkommen im Team!

 


Guten Rutsch ins Jahr 2016!

Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Jugendfeuerwehr übergibt Friedenslicht

Das Friedenslicht aus Bethlehem erinnert seit 29 Jahren als Weihnachtsbrauch vom ORF in ganz Europa an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden. Entzündet wurde das Friedenslicht in der Geburtsgrotte Jesu aufgrund der Lage im Nahen Osten heuer von einem neunjährigen Mädchen aus Bethlehem, das die Flamme an Leiter der Aktion „ORF-Friedenslicht“ Günther Hartl weitergegeben hat.

mehr lesen

Frohe Weihnachten

       

 

Die 

Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn

wünscht frohe und besinnliche

 

  Weihnachten!

Neue Einsatz-Schutzkleidung in Dienst gestellt

Voller Freude konnte wir unsere neue Einsatzkleidung in Empfang nehmen. Dazu haben wir uns zu einem Gruppenfoto mit unserem Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst am Feuerwehrhaus getroffen.

 

Bereits Anfang November erhielt die aktive Mannschaft der Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn, die durch die Stadt neu beschaffte Schutzkleidung. Die Beschaffung war notwendig, da die bisherige Schutzkleidung sehr in die Jahre gekommen war. Im Vorfeld der Beschaffung beschäftigte sich ein Ausschuss bestehend aus verschiedenen Mitgliedern der Wehr rund um das Thema Schutzkleidung. Den Zuschlag erhielt die Schutzkleidung „Fireliner“ von der Fa. Consultiv. Die Kleidung schützt die Kameradinnen und Kameraden bei Brandeinsätzen und Technischen Hilfeleistungseinsätzen, sowie vor Nässe. Außerdem entschied sich der Ausschuss auch die Schutzanzüge in der Farbe rot zu beschaffen, da diese in der Nacht besser erkennbar sind.

Tattoo Twenty Five unterstützt die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn konnte sich vor kurzem über eine Spende von Tattoo Twenty Five in Höhe von 500 Euro freuen.

Die Spende wurde vom Inhaber Norbert Kropacek an den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier, seinem Stellvertreter Sascha Snajder und an die beiden Kommandanten Thomas Weggartner und Markus Rietschl übergeben. „Ich möchte mich recht herzlich bei Norbert Kropacek für diese großzügige Spende bedanken“, so der Vorsitzende Christian Ortmeier. Die Spende wird für die Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet.